Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Die Donut-Ökonomie

Endlich ein Wirtschaftsmodell, das den Planeten nicht zerstört

Seit Jahrzehnten werden in den Universitäten alte Ökonomiemodelle gelehrt, die von engen imaginären Faktoren ausgehen, die der Wirklichkeit nicht entsprechen und noch schlimmer – sie nicht erklären. Das Standardregelwerk konnte die Krise der Finanzmärkte nicht voraussagen und liefert keine Antworten auf dringenden Fragen unserer Zeit. Ein neues, ganzheitliches System hat Kate Raworth entwickelt. Das Donut-Modell weist einen revolutionären Weg aus der Krise, der Kapitalismus, Ökologie und soziale Grundrechte auf brillante Weise vereint. Es gibt eine innere und äußere Grenze, wird die jeweils verlassen, steht es um die Erfolgschancen der Menschheit schlecht.

Das Buch ist derzeit in den Landeszentralen in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hessen und NRW erhältlich.