Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Europawoche 2019

Europatag am 9.Mai - Europawoche vom 4. - 12. Mai

Europatag am 9. Mai - Europawoche 2019

Jedes Jahr am 9. Mai wird der Europatag der Europäischen Union gefeiert. Europa erinnert an diesem Tag an den 9. 5.1950, an dem Robert Schuman seinen bahnbrechenden Plan zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl vorstellte. Der Schuman-Plan markierte den Beginn der friedlichen Einigung Europas und legte den Grundstein für die heutige Europäische Union.

 

Die diesjährige Europawoche findet vom 4. Mai - 12. Mai 2019 statt. Bei einer Vielzahl von Veranstaltungen und Aktionen sind alle eingeladen, mit und über Europa und die Zukunft der Europäischen Union zu diskutieren. Alljährlich findet zudem ein EU-Projekttag an Schulen statt, in diesem Jahr bereits am 25. März.

9. Mai - Europatag der Europäischen Union

Europatag
Am Europatag (9. Mai) gedenken wir jedes Jahr, dass wir in Europa in Frieden und Einheit leben. Es ist der Tag der historischen Schuman-Erklärung.
(Europäische Union)

Schuman-Erklärung - 9. Mai 1950 
"Der Friede der Welt kann nicht gewahrt werden ohne schöpferische Anstrengungen, die der Größe der Bedrohung entsprechen." Vollständiger Wortlaut der Schuman-Erklärung.
(Europäische Union)

Die Schuman-Erklärung vom 9. Mai : Ein europäisches Erbe?
Robert Schumans berühmte Rede vom 9. Mai 1950 im Uhrensaal des französischen Außenministeriums, welche als Gründungsakt des europäischen Modells betrachtet wird, könnte dem Bürger den Eindruck vermitteln, dass die Geburt des europäischen Modells aus dem Nichts entstanden ist und nur das unmittelbare Ergebnis des Willens einer handvoll Menschen gewesen ist. In Wirklichkeit aber hatten sich verschiedene Projekte zur Aussöhnung der europäischen Nationen bereits Anfang des 20. Jahrhunderts und insbesondere zwischen den beiden Weltkriegen geformt und sind von Menschen mit sehr unterschiedlichen Beweggründen verteidigt worden.
(Groupe Euros du Village)

Europatag
(Wikipedia)

Schuman-Plan
(Wikipedia)

4. - 12. Mai - Europawoche in den Bundesländern

Europawoche
Seit vielen Jahren wird in Deutschland rund um den Europatag der EU (9. Mai) bundesweit eine "Europawoche" durchgeführt. Die Europaminister und -senatoren der deutschen Länder beschließen in der Europaministerkonferenz (EMK) jeweils, wann diese Europawoche in Deutschland veranstaltet wird.
(Wikipedia)

Europawoche 2019 Baden-Württemberg
Die aktuell geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten des Europa Zentrums Baden-Württemberg zum Thema Europa im Veranstaltungskalender des Europa Zentrums.
(Europazentrum Baden-Württemberg)

Europawoche 2019 Bayern
Bayern wird wie in den vergangenen Jahren mit einer Vielzahl von Veranstaltungen auf die Europawoche aufmerksam machen.
(Bayerische Staatsregierung)

Europawoche 2019 Berlin
Bei einer Vielzahl von Veranstaltungen und Aktionen werden Berlinerinnen und Berliner sowie Gäste der Stadt eingeladen, mit und über Europa und die Zukunft der Europäischen Union zu diskutieren, andere Länder und Kulturen kennenzulernen und Europa in Berlin zu entdecken und zu erleben.
(berlin.de)

Europawoche 2019 Brandenburg
Eine Woche lang sollen Workshops, Seminare, Lesungen, Gesprächsrunden oder andere innovative Projekte – auch unter Beteiligung von EU-Botschaften an Brandenburger Schulen - zur Auseinandersetzung mit Europa und der Europäischen Union einladen.
(Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz)

Europawoche 2019 in Bremen und Bremerhaven
Inzwischen beteiligen sich über 80 Initiativen u.a. aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Jugend und Kultur an der Europawoche. Bei rund 60 Veranstaltungen in Bremen und Bremerhaven ist alles dabei: Diskussionen, Informationsveranstaltungen, Lesungen, Theater und Tanz sowie Angebote für Kinder und Jugendliche.
(Bremen.de)

Europawoche 2019 Hamburg
Die Europawoche 2019 steht ganz im Zeichen der Europawahlen am 26. Mai 2019 und bietet vielfältige Gelegenheiten, sich über Europapolitische Themen und Fragestellungen zu informieren. Unter dem Motto „Ich wähle (mein) Europa“ laden rund 100 Veranstaltungen dazu ein, Europa in Hamburg zu erleben.
(Hamburg.de)

Europawoche 2019 Hessen
Bei einer Vielzahl von Veranstaltungen und Aktionen sind alle eingeladen, mit und über Europa und die Zukunft der Europäischen Union zu diskutieren. Alle Veranstaltungen der Reihe Europawoche 2019 im Überblick.
(Hessische Staatskanzlei)

Europawoche 2019  Mecklenburg-Vorpommern
Die Landesregierung unterstützt Initiativen und Veranstaltungen von Bildungseinrichtungen, Vereinen, Verbänden und anderen Institutionen anlässlich der Europawoche durch die Stellung von Referentinnen und Referenten sowie im Wege der finanziellen Förderung von Projekten.
(Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern)

Europawoche 2019 Niedersachsen
Die Europawoche möchte mit ihren Veranstaltungen für ein gemeinsames Europa werben, aber auch über seine Probleme zu diskutieren. Sie sind herzlich eigeladen,
mitzufeiern und mitzudiskutieren.
(Europäisches Informations-Zentrum Niedersachsen)

Europawoche 2019 Nordrhein-Westfalen
Rund um den Europatag am 9. Mai finden im ganzen Land Workshops, Seminare, Tagungen, Konferenzen, Lesungen, Gesprächsrunden oder andere innovative Projekte zur Auseinandersetzung mit Europa und der Europäischen Union statt.
(Landesregierung Nordrhein-Westfalen)

Europawoche 2019 Rheinland-Pfalz
Bewerben können sich Schulen, Klassen, Bürgerinitiativen, Vereine etc. Ziel ist es, in der Europawoche oder in zeitlicher Nähe dazu Europa in all seinen Facetten durch Projekte in Rheinland-Pfalz lebendig werden zu lassen.
(Staatskanzlei Rheinland-Pfalz)

Europawoche 2019 Saarland
Die Europawoche wirbt mit einem weiten Spektrum an Themen und Angeboten für den Europagedanken. Insbesondere Kinder und Jugendliche sollen für das Thema Europa und die Bedeutung für ein friedliches Miteinander sensibilisiert werden.
(Staatskanzeli im Saarland)

Europawoche 2019 Sachsen
In der Europawoche werden in Sachsen viele Veranstaltungen mit Europabezug stattfinden. Projektträger sind herzlich eingeladen, sich mit Veranstaltungen an der Europawoche zu beteiligen.
(Sächsische Staatskanzlei)

Europawoche 2019 Sachsen-Anhalt
Während der Europawoche werden in ganz Sachsen-Anhalt unterschiedlichste Veranstaltungen mit europäischem Bezug angeboten, an denen die Bürgerinnen und Bürger teilnehmen können. Dabei werden aktuelle europäische Fragen thematisiert und diskutiert. 
(Staatskanzlei Sachsen-Anhalt)

Europawoche 2019 Schleswig-Holstein
Um den Europa-Gedanken einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen und dadurch bei den Bürgerinnen und Bürgern Interesse und Zustimmung für Europa zu wecken, organisiert in Schleswig-Holstein die Europa-Union Schleswig-Holstein eine Reihe von Europa-Veranstaltungen.
(Staatskanzlei Schleswig-Holstein)

Europawoche 2019 Thüringen
Die Europawoche ist darauf ausgerichtet, Europa in der Praxis zu erleben. Gedacht ist an einen lebendigen und geselligen Ideenaustausch, um miteinander über Europa ins Gespräch zu kommen. Schulen und Hochschulen, Kammern, Städte und Gemeinden, Vereine und Verbänden – alle können sich an der Europawoche beteiligen – je vielfältiger umso besser.
(Europäisches Informations-Zentrum Thüringen)

25. März - EU-Projekttag an Schulen

EU-Projekttag 2019 an Schulen
Jedes Jahr gehen deutschlandweit Politikerinnen und Politiker in Schulen und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern über Europa. Dieses Jahr am 25. März 2019 – oder rund um diesen Termin. Das Verfahren ist unkompliziert. Machen Sie mit! Jede Schule innerhalb Deutschlands erhält über diesen Sonderbestellschein kostenfrei 1 bpb-Informationspaket zum EU-Projekttag.
(Bundeszentrale für politische Bildung)

EU-Projekttag an Schulen
Hier finden Sie eine Liste der Ansprechpartner der Länder für die Organisation von Schulbesuchen im Rahmen des EU-Projekttags an Schulen sowie Informationen zum Projekttag und zur Teilnahme.
(Die Bundesregierung)

13. EU-Projekttag an Schulen 2019
Informations- und Unterrichtsmaterialien
(Europäisches Informations-Zentrum Niedersachsen)

Hintergrundinformationen Europa

Europäische Union
Das Dossier vermittelt einen Überblick, um sich mit der Europäischen Union auseinanderzusetzen.
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Europa
Im Themenbereich Europa finden sich eine Vielzahl an Angeboten rund um Europa und der Europäischen Union.
(Infromations-Portal zur politischen Bildung)

Europa im Unterricht
Auf diesem Portal finden sich zahlreiche Hintergrundinformationen, Unterrichtsmaterialien, Literatur, AV-Medien und weitere wichtige Hinweise zum  Lernfeld "Europa".
(Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)

Europa
Was ist Europa? Ein Kontinent. Eine Frau. Ein politisches Projekt. Eine Wirtschaftsgemeinschaft. Eine Krise. Ein Gefühl. Welche Antwort ist die richtige? In dieser Rubrik finden sich Hintergrundinformationen und weiterführende Lesetipps zum Thema.
(Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung)

 

Passend dazu

 
 
 
 
 
 

Europäische Union

 

Das Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung bietet zahlreiche Beiträge, um sich mit der Europäischen Union auseinanderzusetzen.

 
 
 
 
 

60 Jahre Römische Verträge

 

Die Europäische Union ist 60 Jahre
Sie gelten als "Geburtsurkunde" der Europäischen Union - die Römischen Verträge. Vor sechzig Jahren, am 25. März 1957 haben Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg diese Verträge in Rom unterzeichnet. Mehr dazu im Geschichtsdossier der LpB Baden-Württemberg.

 
 
 
 
 

Präsentation Europäische Union

 

Was ist die Europäische Union? Was macht sie und wie funktioniert sie?
Die Europäische Union stellt eine Präsentation zur Verfügung, die einen guten Überblick über die EU bietet und verschiedene Aspekte illustriert. Die Folien sind ein nützliches Werkzeug für Lehrer, Schüler und Stundenten sowie alle, die einen Vortrag über die EU halten möchten. Die Präsentation steht zum Download als PDF oder Powerpoint zur Verfügung.



 
 
 
 
 

Europa einfach erklärt

 

Ein Heft über die Europäische Union in Leichter Sprache
Hier lesen Sie:
Warum die EU für unseren Alltag wichtig ist. Warum manche mit der EU nicht zufrieden sind. Wer in der EU bestimmt. Was wir Bürger/innen tun können, wenn wir in der EU etwas ändern wollen.