Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Bayerische Staatsbibliothek

Die Bayerische Staatsbibliothek ist die zentrale Landesbibliothek des Freistaates Bayern und staatliche Fachbehörde für alle Angelegenheiten des bayerischen Bibliothekswesens. Sie besitzt mehr als sieben Millionen Bände, verfügt über einen bemerkenswerten Altbestand mit Bänden aus der Frühzeit des Buchdrucks, zahlreiche Sonderbestände (Karten, Nachlässe, Autographen, Exlibris, Porträts, Bildarchiv, Malerbücher) und eine der bedeutendsten Handschriftensammlungen der Welt. Der gößte Teil dieser Bestände ist im Online-Katalog (OPAC) nachgewiesen und über Internet recherchierbar.

Anbieter: Bayerische Staatsbibliothek




Zurück
 

Deutsche Digitale Bibliothek

 

Virtuelle und digitale Bibliotheken gibt es so einige. Das umfassendeste Informations-Netzwerk dieser Art möchte die Deutsche Digitale Bibliothek sein, indem sie jedermann über das Internet freien Zugang zu Millionen von Büchern, Denkmälern, Bildern, Skulpturen, Musikstücken und Filmen eröffnet.
Das gesamte wissenschaftliche und kulturelle Erbe Deutschlands soll sich nach und nach auf einer digitalen Plattform wiederspiegeln. Zum Videoclip: Das ist die Deutsche Digitale Bibliothek!