Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Europa - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 10/2007)

Am 25. März 2007 jährt sich zum 50. Mal die Unterzeichnung der Römischen Verträge. Die sechs Unterzeichnerstaaten brachten damals ein "Projekt" auf den Weg, das bis heute einzigartig ist: den europäischen Einigungsprozess. Die Euphorie über "eine Art Vereinigte Staaten von Europa" (Winston Churchill) ist jedoch inzwischen der Ernüchterung gewichen. Die geopolitischen Veränderungen zu Beginn der 1990er Jahre haben nicht nur der östlichen Hälfte Europas die Freiheit gebracht, sondern auch zur Aufnahme der mittel- und osteuropäischen Staaten in die Europäische Union (EU) geführt. Bald wird die EU mehr als 30 Mitglieder umfassen. Ob sich die europäische Integration weiter nach dem Bild einer sich "allmählich ausweitenden Pfütze" (Daniel Cohn-Bendit) vollziehen wird, muss die Zukunft zeigen. Eine Debatte über die Finalität und Identität der EU ist überfällig.

Inhalt:

Editorial (Ludwig Watzal)

50 Jahre Römische Verträge (Ludger Kühnhardt)

Was wird aus dem EU-Verfassungsvertrag? (Peter Knauer)

Die EU bedarf der Reformen (Frank R. Pfetsch)

Die EU zwischen Legitimität und Effektivität (Gerd Strohmeier)

Dimensionen einer neuen Ostpolitik der EU (Hanns-D. Jacobsen / Heinrich Machowski)

Die Koordination der deutschen Europapolitik (Martin Große Hüttmann)


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung




Zurück
 

Europäische Union

 

Das Dossier der bpb liefert fundierte Hintergrundinformationen zur Europäischen Union, den Institutionen der EU, den Politikfeldern der EU und weiteren Themen.

 
 
 
 
 

Europäische Union

 

60 Jahre nach Beginn der Integration Europas scheint die Europäische Union an Strahlkraft verloren zu haben. Das Heft Europäische Union aus der Reihe Informationen zur politischen Bildung beschreibt Geschichte, Struktur und Politikfelder der EU, in deren 27 Mitgliedstaaten derzeit rund 500 Millionen Menschen leben.

 
 
 
 
 

Zahlen und Fakten: Europa

 

Die aktuellen Grafiken, Tabellen und Texte des Angebots Zahlen und Fakten: Europa liefern Informationen zu Themen wie "Demografischer Wandel", "Zuwanderung", "wirtschaftliche Verflechtung", "Armut" und "Arbeitslosigkeit".

 
 
 
 
 

Deutschland & Europa

 

Die Zeitschriftenreihe Deutschland & Europa der LpB Baden-Württemberg behandelt Themen wie Finanz- und Wirtschaftskrise in Europa, Migration in Europa, Klimapolitik in Europa und vieles mehr.

 
 
 
 
 

Infoseiten Europa

 

Die Infoseiten der SLpB liefern grundlegende Informationen zur Geschichte und Politik der Europäischen Union und über Europa allgemein.

 
 
 
 
 

Europa konkret

 

Das Themenheft Europa konkret - Wie die EU funktioniert der Reihe Bürger im Staat 3/2010 der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg gibt einen Überblick über die Tätigkeitsfelder der Gemeinschaft.