Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Europa - Sicherheitspolitik - Aus Politik und Zeitgeschichte ( B 47/2000)

Angesichts der Vielzahl von Problemen und divergierender Interessen in der Europäischen Union ist eine stärkere europäische Identität wünschenswert. Sie ist auch Voraussetzung nicht nur für eine gemeinsame Außen-, sondern vor allem für eine europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik, die in dieser Beilage die Themenschwerpunkte bilden.

Inhalt:

 

 

Editorial

 

Christian Busse

Braucht Europa einen Kern?

Zur gegenwärtigen Diskussion um die Zukunft der europäischen Integration

 

August Pradetto

Nationalstaat und transnationale Organisationen in der europäischen Sicherheitsstruktur

 

Victor Mauer

Eine Sicherheits- und Verteidigungspolitik für Europa

 

Reinhard Wolf

Finanzierungsprobleme der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik unter den Bedingungen der Währungsunion

 

 

Nächste Ausgabe

 


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Außen- und Sicherheitspolitik

 

Außen- und Sicherheitspolitik
Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union wurde mit dem Vertrag von Lissabon durch neue Institutionen und Posten aufgewertet. Aber noch handeln die Mitgliedsstaaten nicht immer gemeinsam. Vier Experten suchen nach Antworten: Wie kann die EU eine weltpolitische "Auszeit" verhindern? Wie soll sie mit den neuen Herausforderungen umgehen? Und wie schafft es die EU, als Akteur in der internationalen Politik beachtet zu werden? Beiträge dazu im Dossier der bpb.

 
 
 
 
 

Außen- und Sicherheitspolitik

 

Außen- und Sicherheitspolitik in Europa
Heft 55-2008 der Zeitschrift "Deutschland und Europa" der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg