Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Die Europäische Verfassung: Meilenstein auf dem Weg zur Einheit Europas mit Lernmethoden

In der Publikation aus der Reihe "Informativ und Aktuell" wird der Weg aufgezeigt, der zur Europäischen Verfassung geführt hat. Dazu wird der Reformprozess und der außerordentliche Problemdruck in Bezug gesetzt zum Verfassungskonvent und zum Verfassungsentwurf. Parallel zu einem fortlaufenden Ereignisstrahl wird die Entwicklung der europäischen Integration seit dem Epochenjahr 1989 in kurzen Kapiteln nachgezeichnet. Die wichtigsten Ereignisse und Reformversuche werden dargestellt und vor dem Hintergrund der Verfassungsdebatte diskutiert. Die Publikation richtet sich nicht nur an Lehrende der Jahrgangsstufe 10 und der Sekundarstufe II. Sie ist vielmehr auch für Schülerinnen und Schüler von unmittelbarem Nutzen.

Inhalt:

Einleitung

 

1. Epochenjahr 1989

M 1 Methodenvorschlag: Zukunftswerkstatt

M 2 Methodenvorschlag: Open-Space-Konferenz

2. Norderweiterung

3. Der Kosovo Konflikt und die EU-Außenpolitik

M 3 Methodenvorschlag: Europa-Quiz

4. Europawahl

M 4 Methodenvorschlag: Planspiel

5. Osterweiterung

M 5 Methodenvorschlag: Szenario-Technik

6. Europäischer Konvent

M 6 Methodenvorschlag:

Schlaglichter Europäischer Geschichte

M 7 Methodenvorschlag: Grenzen Europas


Anbieter: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung.




Zurück
 

Hinweis

 

Welche EU wollen wir?

Die Themenblätter im Unterricht (Nr. 72)/2008 behandeln Fragen nach der gegenwärtigen und zukünftigen Bedeutung der EU.