Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Indien - Politik & Unterricht Heft 4/2010

Der dynamischen Wirtschaftsmacht Indien mit enormen Wachstumsraten stehen deren ungelöste soziale Fragen gegenüber. Die Widersprüche zwischen Arm und Reich, zwischen Stadt und Land sowie die Konflikte zwischen den Kasten und Religionen prägen das Bild dabei ebenso wie das der international aufstrebenden Macht. Über ausgewählte Texte und Materialien aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Geographie kann man sich dem Subkontinent annähern.

Inhalt:

Editorial
 
Geleitwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport 

Autoren dieses Heftes
 
UNTERRICHTSVORSCHLÄGE
   
Einleitung
 
Baustein A:
Der Elefant ist kaum noch aufzuhalten - Wirtschaft in Indien  
 
Baustein B:
Gesellschaft zwischen Tradition und Moderne: Armut, soziale Gegensätze, Frauen
 
Baustein C:
Konfliktherd Indien? 

Literaturhinweise


Einleitung: Prof. Dr. Klaus-Dieter Hupke und Prof. i. V. Dr. Ulrike Ohl
Baustein A: Prof. i. V. Dr. Ulrike Ohl
Baustein B: Prof. Dr. Klaus-Dieter Hupke und Prof. i. V. Dr. Ulrike Ohl
Baustein C: Prof. Dr. Klaus-Dieter Hupke


Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg




Zurück
 

Steckbrief Indien

 

Indien
(Fischer Weltalmanach)

Indien
(Wikipedia)

 
 
 
 
 

Indien

 

Themendossier Indien der Bundeszentrale für politische Bildung.

 
 
 
 
 

Indien - Der Bürger im Staat

 

Der Bürger im Staat 3/4-2009 thematisiert Indiens ökonomischen und politischen Aufbruch - aus dem ehemaligen Armenhaus der Welt ist ein Kräftezentrum der globalisierten Ökonomie geworden.

 
 
 
 
 

China und Indien

 

Das Heft 5/2010 China und Indien der Reihe GIGA Focus, erschienen im Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien, gibt einen Überblick über die Entwicklungsprobleme, denen sich beide Länder gegenübersehen.