Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Landeskunde Bundesländer

    Wahl-O-Mat Saarland 2017

    Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl im Saarland 2017 wurde ca. 200.000 Mal genutzt. Er steht auch nach der Wahl noch zur Verfügung.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    E-Book: Sächsische Verfassung

    Die sächsische Verfassung regelt die wichtigsten Fragen im Verhältnis zwischen Staat und Bürger. Sie behandelt Themen wie die Grundrechte, den Landtag, die Staatsregierung, die Gesetzgebung sowie die Kirchen und Religionsgemeinschaften. Die Verfassung des Freistaates Sachsen wurde am 26. Mai 1992 vom Sächsischen Landtag beschlossen, am 5. Juni im Gesetz- und Verordnungsblatt verkündet und am 6. Juni 1992 in Kraft gesetzt. Sie war damit die erste Verfassung, die in den neuen Ländern nach der ...
    Anbieter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

    Blickpunkt Hessen

    In der Reihe "Blickpunkt Hessen" werden gesellschaftspolitische Themen als Kurzinformationen aufgegriffen. Zur Themenpalette gehören Portraits bedeutender hessischer Persönlichkeiten, hessische Geschichte sowie die Entwicklung von Politik und Kultur. Die Schriftenreihe „Blickpunkt Hessen“ erscheint in 3–4 Ausgaben pro Jahr. Alle Publikationen stehen zum Download zur Verfügung.
    Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung

    Zwischen Kriegsende und modernen Ansprüchen: 70 Jahre Hessische Verfassung

    Die Veranstaltung anlässlich des 70jährigen Jubiläums der Hessischen Verfassung bezweckte eine Annäherung an die Verfassung aus zeithistorischer Perspektive, aber auch eine Debatte über ihre Entwicklung und ihre Aktualität. Damit sollte zugleich ein Beitrag zu der vom Hessischen Landtag mit der Einsetzung einer Verfassungsenquete-Kommission erneut in Gang gesetzten Diskussion über eine Verfassungsreform geleistet werden. Die Impulsreferate sind in diesem Band zusammengeführt ...
    Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung

    Demokratischer Neubeginn in Hessen 1945–1949

    Als im April 1945 amerikanische Truppen das heutige Hessen besetzt hatten, der Krieg und damit auch die nationalsozialistische Gewaltherrschaft beendet waren, hätte niemand es für möglich gehalten, dass binnen weniger als zwei Jahren die Basis für eine stabile Demokratie geschaffen werden könnte. Zu verdanken ist dies jenen politischen Kräften der ersten Stunde, vor allem in den beiden stärksten hessischen Parteien SPD und CDU, welche sich unter Hintanstellung ...
    Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung

    Wahl-O-Mat Schleswig-Holstein 2017

    Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2017 wurde über 500.000 Mal genutzt. Er steht auch nach der Wahl noch zur Verfügung.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Politischer Widerstand gegen die NS-Diktatur in Hessen

    Der Innenminister des damaligen Volksstaates Hessen, Wilhelm Leuschner, sowie sein Presesprecher, der Reichstagsabgeordnete Carlo Mierendorff, waren beide Verfechter eines offensiven politischen Vorgehens gegen die NS-Bewegung. Sie warnten Ende 1931 nochmals eindringlich vor dem heraufziehenden Unheil. Leuschner und Mierendorff sollten alsbald die Gewalt der Nazis am eigenen Leib zu spüren bekommen. Gleichwohl gehörten beide bis zu ihrem Tod zu den herausragenden ...
    Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung

    Spot On - Demokratie auf der Spur

    Spot On ist ein neues Angebot der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung. Ab Frühsommer 2018 werden an verschiedenen Orten Niedersachsens digitale Routen entwickelt, die zur lokalen Spurensuchen rund um das Thema 'Demokratie' einladen. Ein Spot lenkt das Augenmerk auf die Demokratie vor Ort. In Form digital gestützter Rundgänge werden vielfältige Aspekte von Demokratie beleuchtet. Spots entstehen an den unterschiedlichsten Orten in Niedersachsen und spiegeln verschiedene Perspektiven ...
    Anbieter: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung

    Map the gap

    Im Rahmen des Projekts "map the gap" können Menschen ihre Lebenswelt mit dem Blick auf Vorurteile, Ausgrenzung und Vielfalt genauer unter die Lupe nehmen. An verschiedenen Orten Niedersachsens wurden in Workshops mit jungen Menschen digitale Routen entwickelt, die nun zu Erkundungs-Spaziergängen einladen. Das Spielen einer 'map the gap'-Route gibt den Nutzer_innen die Gelegenheit, sich spielerisch mit den Chancen einer vielfältigen Gesellschaft und den negativen Folgen von Gruppenbezogener ...
    Anbieter: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung

    Freistaat Bayern - Eine kleine politische Landeskunde

    Streifzug durch den Freistaat Bayern mit den wichtigsten landeskundlichen Informationen und Daten: Geschichte, Politisches System, Wirtschaft, Kultur etc.
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit


    Inhalt:

     

     

    Die Staatlichen Grundlagen

     

    Stationen Bayerischer Geschichte

     

    Das Politische System des Freistaates Bayern

     

    Die Bayerische Bevölkerung

     

    Die Naturräumliche Gliederung

     

    Verkehr, Wirtschaft, Soziales

     

    Bildung Kunst und Kultur

     

    Bayern, Deutschland und Europa

     

    Impressum


    geschichte.nrw.de

    Die Website versteht sich als Recherchetool zur Alltags- und Kulturgeschichte des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Portal bietet eine Sammlung an Anekdoten, Fakten, Bildern, Audios und kleinen Spielen.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

    Rundflug NRW

    Wie steht's mit Ihren Navigationskünsten? Kennen Sie sich aus mit Ereignissen, Personen und Orten in Nordrhein-Westfalen? Starten Sie zum Rundflug NRW - verbinden Sie die Ereignisse mit den richtigen Orten! Spielen Sie das Spiel alleine oder zu zweit! Schaffen Sie es, NRW-Chefpilot zu werden?

    E-Book: Flüchtlinge in Sachsen

    Was bedeutet es, als Flüchtling in Sachsen anzukommen? Welche Erwartungen und Hoffnungen bringen die Menschen mit? Welchen Problemen stehen sie gegenüber? Der Band wirft den Blick auf die individuellen Lebenswirklichkeiten geflohener Menschen und lässt Flüchtlinge ihre Geschichten berichten. Er versammelt aber auch Standpunkte aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und beleuchtet strukturelle Probleme sowie übergeordnete Zusammenhänge.
    Anbieter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

    E-Book: Extremismus in Sachsen - Eine kritische Bestandsaufnahme

    Was ist los in Sachsen? In den Nachrichten ist oft von extremistischen Übergriffen im Freistaat die Rede. Handelt es sich dabei um ein speziell sächsisches Problem? Oder sind diese Taten Spiegelbild einer gesamtdeutschen Entwicklung? Diesen Fragen gehen die Autoren auf den Grund. Sie informieren über die Ursachen extremistischer Gewalttaten und die Entwicklung in Sachsen, ziehen Vergleiche zu anderen Bundesländern und lassen Betroffene zu Wort kommen. So entsteht ein unverzichtbarer Beitrag zum ...
    Anbieter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

    Wahl-O-Mat Rheinlandpfalz 2016

    Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016 wurde 716.737 Mal genutzt. Er steht auch nach der Wahl noch zur Verfügung.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Landtagswahl in Niedersachsen - Hintergrund aktuell, 15.10.2017

    Am 15. Oktober wählten die niedersächsischen Bürgerinnen und Bürger einen neuen Landtag. Die SPD unter Ministerpräsident Stephan Weil erzielte starke Zuwächse. CDU, Grüne und FDP mussten Verluste hinnehmen.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Wahl-O-Mat Berlin 2016

    Der Wahl-O-Mat zur Abgeordnetenhauswahl in Berlin 2016 wurde 1.113.340 Mal genutzt. Er steht auch nach der Wahl noch zur Verfügung.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Wahlen zum Berliner Abegordnetenhaus, Hintergrund aktuell, 20.09.2016

    Die Berlinerinnen und Berliner haben gewählt: Die SPD ging aus der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September mit 21,6 Prozent der Stimmen als stärkste Kraft hervor. Um an der Regierung zu bleiben, muss sie allerdings zwei Koalitionspartner finden.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Denkort Bunker Valentin

    Der Bunker Valentin ist ein europäischer Ort der Erinnerung an den Krieg und die Verbrechen des Nationalsozialismus. Er ist eine Bauruine des Zweiten Weltkriegs. Er war eines der größten Rüstungsprojekte des nationalsozialistischen Deutschland. Von 1943 bis 1945 arbeiteten Tausende auf der Bunkerbaustelle. Die Arbeiter kamen aus ganz Europa, die meisten unter Zwang. Als Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter, Häftlinge aus Konzentrations- und Arbeitserziehungslagern. Die Internetseite ist benannt nach ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Bremen.

    Land-Tags-Wahl in Mecklenburg Vorpommern - leicht erklärt, Nr. 45/2016

    Die Beilage der Wochenzeitung "Das Parlament" erklärt aktuelle Themen in leichter Sprache. Diese Ausgabe gibt einen Rückblick auf die Ergebnisse der einzelnen Parteien und fragt nach dem Erfolg der AfD.
    Anbieter: Deutscher Bundestag


    Zeige Ergebnisse 61 bis 80 von 205

    < <

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-160

    > >


     

    Politische Landeskunde

     

    Abbildung: Wikimedia, CC BY-SA 3.0

    Wer auf der Suche nach einer politischen Landeskunde seines Bundeslandes ist, wird in vielen Fallen bei den Landeszentralen für politische Bildung fündig, oftmals steht die Landeskunde neben der Printversion auch online zur Verfügung:

    Baden-Württemberg

    Bayern

    Brandenburg

    Hessen

    Nordrhein-Westfalen

    Niedersachsen

    Rheinland-Pfalz

    Sachsen

    Schleswig-Holstein