Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen - Hintergrund, 18.3.2019

Am 19. März beginnt die Bundesnetzagentur mit der Versteigerung der 5G-Frequenzen. Die fünfte Generation der Mobilfunktechnologie soll die Datenübertragung massiv beschleunigen. 5G steht für “fünfte Generation“ und ist ein neuer Mobilfunkstandard, der schnelles mobiles Internet zum Standard machen soll. Mit der neuen Technik können Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde übertragen werden. Damit wäre sie bis zu hundertmal schneller als eine Standardverbindung der aktuellen LTE- Technik (Long Term Evolution) der vierten Generation (4G), die in Deutschland 2010 eingeführt wurde. Verzögerungen in der Datenübertragung sollen minimiert werden, wodurch Daten praktisch in Echtzeit empfangen werden können.

Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Medienpolitik

 

Das Dossier Medienpolitik der Bundeszentrale für politische Bildung möchte Grundlagen zum Rundfunk- und Medienrecht vermitteln, die neuen Herausforderungen aufzeigen und eine kritische Auseinandersetzung mit der sich ständig wandelnden Welt der Medien und der sie regulierenden Medienpolitik fördern.