Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Portugal

        Präsidentschaftswahl in Portugal 2016 - Hintergrund aktuell, 20.1.2016

        In Portugal steht am 24. Januar 2016 die Präsidentschaftswahl an. Erst im Oktober 2015 wurde das portugiesische Parlament neu gewählt, was auch einen Regierungswechsel nach sich zog. Der Staatspräsident besitzt in der parlamentarischen Demokratie Portugals weitreichende Befugnisse: Zwar ist er von der exekutiven Kompetenz ausgeschlossen, doch zu seinen wichtigsten Zuständigkeiten gehören Berufung und Abberufung des Premierministers, Auflösung des Parlaments, ein Gesetzgebungsveto und die ...
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Europäische Schuldenkrise - Was hat Portugal der Sparkurs gebracht?

        Auch wenn die Wirtschaft wieder langsam wächst: Viele Portugiesen spüren noch immer die Krise, die eines der ärmsten Länder der Eurozone seit Jahren bedrückt. Nach einem harten Sanierungsprogramm konnte Portugal den Rettungsschirm zwar im Mai 2014 wieder verlassen - doch jeder vierte Einwohner lebt heute an der Armutsgrenze. War die Sparpolitik alternativlos?
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Portugal - Rückgang der Zuwandererbevölkerung

        Infolge der Wirtschaftskrise ist der Umfang der in Portugal lebenden ausländischen Bevölkerung 2010 erstmalig seit Anfang der 1980er Jahre zurückgegangen Die Zuwanderung sank im Vergleich zu 2012 um -12%, auf 30.000 (OECD). Der Wanderungssaldo betrug lediglich 3.815 Personen.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Regierung der Republik Portugal

        Offizielle Webpräsenz der Regierung Portugals.
        Anbieter: Governo da República Portuguesa

        Botschaft von Portugal

        Offizielle Webpräsenz der portugiesischen Botschaft in Berlin.
        Anbieter: Botschaft von Portugal

        Slowenien und Portugal - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 46/2006)

        Im kommenden Jahr wird erstmals ein Dreierteam, bestehend aus einem erfahrenen, einem "mittleren" und einem jungen Mitgliedsland, die Europäische Union kooperativ führen. Am 1. Januar 2007 übernimmt Deutschland für sechs Monate die Ratspräsidentschaft, im Juli 2007 werden Portugal, im Januar 2008 Slowenien folgen. Neben dem Ausbau der sicherheitspolitischen und -technischen Kooperation gegen den internationalen Terrorismus wird es das vorrangige Ziel der ersten "Triple-Ratspräsidentschaft" ...
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


        Inhalt:

        Editorial

         

        Blick auf Slowenien - Essay

         

        Portugal und die EU

         

        Slowenien in der Europäischen Union

         

        EU-Kleinstaaten: Motoren der Integration?

         

        Sloweniens historische Bürde



        Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 6

        1-6


         

        Steckbrief Portugal

         

        Das Land in Daten
        (Bundeszentrale für politische Bildung)

        Portugal
        (Europäische Union)

        Portugal
        (Auswärtiges Amt)

        Portugal
        (Wikipedia)

         
         
         
         
         

        Bilder-Rätsel

         
        Bilder-Rätsel Europa: Bild 3

        Im Rahmen unseres "Bilder-Rätsel Europa" gilt es zu erraten, was genau auf dem jeweiligen Foto abgebildet ist. An welchem Ort befinden wir uns hier? Welches Gebäude, Bauwerk, Denkmal etc. ist zu sehen? Wann wurde es errichtet? Was gibt es Wissenswertes darüber zu berichten?

        Hier das "Bild 3" mit den Fragen sowie das entsprechende Lösungsblatt mit weiterführenden Links zum Downloaden (auch geeignet für den Einsatz in Schulen).