Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Dabei sein ist nicht alles - Das Sportheft - Jugendmagazin fluter 27/2008

"Dabei sein ist alles", jubeln die Sport-Liebhaber in Anlehnung an Pierre de Coubertin, den Begründer der Olympischen Bewegung. Sie schwimmen, laufen, radeln und schwitzen aus nur einem Grund: Sport macht Spaß! Dagegen knurren die Skeptiker: "Dem Begriff Profisport fehlt ein t." Vereine würden zu Unternehmen, einige wenige Sportstars zu Großverdienern und Fans zu konsumierenden Statisten. Der moderne Sport bewegt sich zwischen den Extremen: Freude an der Bewegung und Spaß am emotionsgeladenen Gemeinschaftserlebnis auf der einen Seite, Vermarktung und globale Kommerzialisierung auf der anderen.

Inhalt:

 

Fertig? Los!

Die Vorbereitung

Kapital Körper

Von Steuern und Lottokugeln

Zwischen Arena und Abitur

Willkommen, Außenseiter

Der Wettkampf

La Ola für alle

Reife Leistung

Total daneben

Auf die Plätze: 8, 19, 56

Die Analyse

Für die Extraportion Geld

Späte Reue

Auf der Trendwelle

Mein Feind auf dem Treppchen

Die letzte Seite


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Spiel & Sport - Ist dabei sein wirklich alles?

 

Wer Sport treibt, bleibt gesund, sagen die einen. Die anderen sehen im Sport nur noch ein Megageschäft, das den Spaß kommerzialisiert. Zwischen diesen Polen bewegt sich der moderne Sport: Freude an der Bewegung und Spaß am gemeinsamen Erleben auf der einen Seite, globale Kommerzialisierung bis zum systematischen Doping auf der anderen. Die fluter-Ausgabe Spiel & Sport Juli 2012 begibt sich in dieses Spannungsfeld.

 
 
 
 
 

Planet Schule: Experiment Fußball

 

In der dreiteiligen Sendereihe "Experiment Fußball" bei Planet Schule (WDR) werden verschiedenste Aspekte des Fußballspiels auf unterhaltsame Art und Weise beleuchtet. Wenn etwa wie im ersten Film Hobby-Fußballer gegen Profi-Kickerinnen spielen, wird deutlich, wie wichtig Fitness, Muskelkraft und die richtige Ernährung sind.

 
 
 
 
 

Sport und Teilhabe

 

Sport kann dazu beitragen, dass mehr Menschen an der Gesellschaft teilhaben, Verantwortung für sich und andere übernehmen, Fair Play und Teamwork einüben und über das gemeinsame Sporttreiben Toleranz lernen. Die Ausgabe Sport und Teilhabe der Zeitschrift "Aus Politik und Zeitschichte" der Bundeszentrale für politische Bildung widmet sich diesem Thema.