Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

50 Jahre Fußball-Bundesliga - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 27–28/2013)

Am 24. August 1963 wurden die ersten Spiele in der Fußball-Bundesliga angepfiffen. Auch wenn die Liga heute ein durchkommerzialisierter Betrieb ist, ist sie noch immer mehr als ein bloßes Geschäft: Sie bietet nicht nur schichtübergreifend Gesprächsstoff, sondern dient der Gesellschaft als Projektionsfläche.

Inhalt:


Editorial

"Es geht nur miteinander." Ein Gespräch

Vom "Proletensport" zum "Kulturgut"

Wegmarken aus 50 Jahren Bundesliga

Wirtschafts- und kulturgeschichtliche Betrachtungen

Wirtschaftsmacht Bundesliga

Organisierte Fanszenen: Zwischen empfundener Enteignung und Self-Empowerment

Abseits der Bundesliga? Zur Aufarbeitung des DDR-Fußballs


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Sport und Teilhabe

 

Sport kann dazu beitragen, dass mehr Menschen an der Gesellschaft teilhaben, Verantwortung für sich und andere übernehmen, Fair Play und Teamwork einüben und über das gemeinsame Sporttreiben Toleranz lernen. Die Ausgabe Sport und Teilhabe der Zeitschrift "Aus Politik und Zeitschichte" der Bundeszentrale für politische Bildung widmet sich diesem Thema.

 
 
 
 
 

Planet Schule: Experiment Fußball

 

In der dreiteiligen Sendereihe "Experiment Fußball" bei Planet Schule (WDR) werden verschiedenste Aspekte des Fußballspiels auf unterhaltsame Art und Weise beleuchtet. Wenn etwa wie im ersten Film Hobby-Fußballer gegen Profi-Kickerinnen spielen, wird deutlich, wie wichtig Fitness, Muskelkraft und die richtige Ernährung sind.