Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Themen

    Neuer Kalter Krieg?

    Während des Kalten Krieges wurde Rüstungskontrolle zum festen Bestandteil der internationalen Beziehungen. Davon sind wir heute meilenweit entfernt, warnt Dr. Oliver Thränert, er leitet den Think-Tank am Center for Security Studies der Technischen Hochschule Zürich (ETH). Während die Rivalität zwischen den größten Kernwaffenstaaten zunehme, schwinde der Wille zur Begrenzung der Atomrüstung zwischen USA und Russland. Aber auch China und andere Staaten zeigten kein Interesse an Rüstungskontrollpolitik. ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Ukraine-Konflikt: Der vergessene Krieg im Osten Europas - Hintergrund aktuell, 10.01.2019

    Seit fast fünf Jahren herrscht im Osten der Ukraine ein von Russland geschürter Krieg – inzwischen mit mehr als 10.000 Toten. Doch mit der Zeit verschwand der russisch-ukrainische Konflikt zusehends aus dem Fokus der Öffentlichkeit. Dabei spitzt sich die Situation schrittweise zu.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Hate Speech und Fake News - Fragen und Antworten

    Was ist so schlimm an Hate Speech? Wie kann jeder Hate Speech anzeigen? Und wie erkenne ich Fake News? Die gemeinsam mit der Amadeu Antonio Stiftung erstellte Broschüre bietet Informationen in kompakter Form.
    Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

    "Reichsbürger" - Fragen und Antworten

    Was sind “Reichsbürger”? Sind “Reichsbürger” gefährlich? Wer kann mich im Umgang mit “Reichsbürgern” unterstützen? Die gemeinsam mit der Amadeu Antonio Stiftung erstellte Broschüre führt in das Thema “Reichsbürger” ein.
    Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

    The Cleaners

    Tausende externe Mitarbeiter*innen sichten für Facebook, Youtube, Twitter und weitere Social Media Angebote Fotos und Videos. Der Film erzählt von ihrer belastenden Arbeit, bei der sie im Sekundentakt über das Löschen oder Veröffentlichen entscheiden. Die Kriterien und Vorgaben dieser Arbeit sind eines der am besten geschützten Geheimnisse der Internet Giganten. Parallel zu den Geschichten von fünf Mitarbeitern erzählt der Film von den globalen Auswirkungen der Online-Zensur und zeigt wie ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Wasser - Ein selbstverständliches und bedrohtes Gut. - Bürger & Staat, 4/2018

    Dieses Heft informiert über ein für viele Menschen selbstverständliches, ebenso aber bedrohtes Gut: Wasser. Thematisiert werden die ökonomische Bedeutung und das politische Konfliktpotential, das dem knappen wie lebenswichtigen Rohstoff zukommt. Globale Herausforderungen wie die prognostizierte Zunahme von „Wasserflüchtlingen“ erörtert ein Beitrag, der den Zusammenhang von Umweltkatastrophen und Migration aufgreift. Maßnahmen wie das „Integrierte Wasserressourcen-Management“, ein international ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Berlin im Wandel

    Die bunte, anregend gestaltete Broschüre beleuchtet verschiedene Aspekte des Wandels in Berlin. Interessant aufbereitetes Überblickswissen über die Bevölkerungsentwicklung, die soziale Struktur und die Mobilität in Berlin wurde kombiniert mit Interviews. In diesen berichten Personen aus der Zivilgesellschaft, wie sie sich konkret für den Wandel in Bereichen wie Bildung, Wohnen, Arbeiten, Inklusion und Erinnerung einsetzen. Schließlich gibt es Anregungen dafür, wie man selbst den Wandel mitgestalten ...
    Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

    Verfassung von Berlin (mit Einführung) und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

    Diese Broschüre enthält die Texte der Verfassung von Berlin und des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (Stand: Oktober 2018). Den Gesetzestexten vorangestellt ist eine Einführung zur Verfassung von Berlin.
    Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

    Kinder mischen mit: "Fragt doch mal uns!" Wie ihr Politik machen könnt

    Politische Bildung mit Kindern muss eine Selbstverständlichkeit sein. Mit dem Buch “Fragt doch mal uns!” wollen wir Informationen und Anregungen bieten für die Auseinandersetzung mit Fragen, die Kinder und Jugendliche in Berlin betreffen.
    Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

    "Sinti und Roma in Berlin - 28 Fragen und Antworten"

    Woher kommen Sinti und Roma? Welche Sprache sprechen sie? Und woher kommen die vielen Klischees? Diese Broschüre beantwortet wichtige Fragen zu Sinti und Roma in Berlin.
    Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

    Vorschau auf das Jahr 2019

    Wie wird sich das politische Jahr 2019 entwickeln? Gelingt der sanfte Brexit? Oder bleiben die Briten am Ende sogar in der EU? Zum 1. Januar treten zahlreiche neue Gesetze in Kraft. Neben den Europawahlen stehen 2019 in mehreren EU-Mitgliedsstaaten und deutschen Bundesländern Parlamentswahlen an. Ein Überblick.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Jahresrückblick 2018

    Was prägte das Jahr 2018? Zu Beginn des Jahres bildete sich erneut eine Großen Koalition. Im Frühsommer trafen sich Trump und Kim Jong-un. Im Herbst fanden in Bayern und Hessen Landtagswahlen statt. Und am Jahresende ist noch nicht klar, ob der „Brexit-Deal “ vom britischen Parlament angenommen wird. Ein Überblick.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Bayern - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 51-52/2018)

    Mit der Ausrufung der Freistaats und der Einführung des Frauenwahlrechts war Bayern den anderen deutschen Ländern und der Reichsebene voraus. Im Verlauf der deutschen Geschichte stand Bayern immer wieder in der ersten Reihe. Bis heute sticht das Land im Bund hervor.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Klimawandel - Themendossier

    Das Themendossier liefert aktuelle Informationen zu den Klimaverhandlungen und bietet vielseitige Hintergrundinformationen zur Klimapolitik auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Internationaler Tag des Ehrenamtes - Hintergrund aktuell, 5.12.2018

    Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich in ihrer Freizeit für gesellschaftliche Belange. Ihnen ist der Internationale Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember gewidmet. Der Internationale Tag des Ehrenamtes wurde am 17. Dezember 1985 mit der UN-Resolution 40/212eingeführt und im darauffolgenden Jahr, am 5. Dezember 1986, zum ersten Mal begangen. Die Vereinten Nationen verwiesen in ihrem Beschluss auf die herausragende Bedeutung von freiwilliger Arbeit – sowohl auf "multilateraler, bilateraler ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Jemen - Krieg und Hungersnot

    Im Zuge des Arabischen Frühlings kam es 2011 auch im Jemen zu Protesten. Doch der Übergang in eine Demokratie ist gescheitert. Seit Jahren herrscht nun Bürgerkrieg im Land. Das sunnitische Regime unter Präsident Abd Rabbuh Mansur Hadi bekämpft die schiitischen Huthi-Rebellen. Auf dieser Seite fassen wir die Angebote der Zentralen für politische Bildung sowie weiterer Anbieter zu diesem Themenbereich zusammen. Die 2015 gestartete Militäroperation, angeführt von Saudi-Arabien und den ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Demokratie - (er)leben - gestalten - entscheiden - Politik & Unterricht 2-3/2018

    Das Heft bietet in sechs Bausteinen Zugänge zum Thema Demokratie. Der Schwerpunkt liegt darauf, wie sich Schülerinnen und Schüler in demokratische Prozesse einbringen können, wie also Demokratie gelebt und erfahrbar gemacht werden kann. Die Bausteine greifen demokratisches Handeln im Nahbereich Schule und Kommune auf, nehmen aber auch die Demokratie auf Landes- und Bundesebene in den Blick und thematisieren aktuelle Herausforderungen der Demokratie, wie sie beispielsweise durch soziale Medien ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Aktuelle Aufgaben staatlicher Wirtschaftspolitik - Deutschland & Europa Heft 76/2018

    Dieses Heft analysiert die aktuellen ökonomischen Herausforderungen der bundesrepublikanischen Wirtschaftsordnung. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, ob und wie staatliche Entscheidungsträger auf die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland Einfluss nehmen sollen. Die Beiträge beschäftigen sich u. a. mit dem Aspekt, ob das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft noch zeitgemäß ist; oder ob die inzwischen im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse notwendige Zukunftsinvestitionen ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Müll - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 49-50/2018)

    Was die einen wegwerfen, ist für die anderen oft etwas wert. Dies gilt auch für die globalisierten Abfallströme: Unter anderem getrieben durch den seit den 1990er Jahren etablierten Recycling-Ansatz ist Müll zu einem weltweit gehandelten und begehrten Wirtschaftsgut geworden.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Nation und Nationalismus - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 48/2018)

    Nationen seien "vorgestellte Gemeinschaften", so der Nationalismusforscher Bendedict Anderson. Wie ein Blick in die Geschichte zeigt, bedurfte es großer Anstrengungen und teilweise auch Gewalt, um diese Vorstellung zu formen und das Konzept vom Nationalstaat in die Realität umzusetzen. Vorstellungen aber sind veränderbar, und somit wären auch andere Formen der Gemeinschaftsbildung jenseits der Nation zumindest denkbar. Angesichts einer weltweit wahrzunehmenden Rückbesinnung auf die Nation und ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


    Zeige Ergebnisse 121 bis 140 von 1000

    < <

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-160

    > >


    Zu den Zentralen

    Zu den Angeboten der Bundeszentrale und den Landeszentralen für politische Bildung:

    Adressen der Zentralen

    Neues aus den Zentralen