Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Leben im Netz - Die digitale Gesellschaft - Politik & Unterricht Heft 2-3/2010

Demokratie 2.0 und Twitterdemokratie - das Internet hat nicht nur unsere alltägliche Lebenswelt verändert. In erster Linie sind dabei neue Informationskanäle und Partizipationsformen entstanden. Zum andern geht es immer um die Gratwanderung zwischen freiem Zugang und freier Verbreitung von Informationen einerseits sowie Datenschutz und Schutz der Privatsphäre andererseits. Mit dem vorliegenden Themenheft wird ein zentraler Bestandteil der Lebenswelt von Jugendlichen aufgegriffen: das Internet. Vier Bausteine bieten Ansatzpunkte für Lehrende, das umfangreiche Thema in die schulische oder außerschulische Bildung einzubringen und eine kritische Auseinandersetzung mit Google, Facebook, Twitter & Co zu initiieren.

Inhalt:

Editorial

Geleitwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport

Autor dieses Heftes: Holger Meeh

UNTERRICHTSVORSCHLÄGE
  
Einleitung 

Baustein A:
Die digitale Revolution 
 
Baustein B:
Nackt im Netz – Datenschutz und Privatsphäre
 
Baustein C:
Wer hat Angst vor Google?
 
Baustein D:
Demokratie 2.0 – Politik im Netz

Literaturhinweise

 

Einleitung und alle Bausteine: Holger Meeh


Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg




Zurück
 

Datenschutzgrundverordnung - Die neuen Regeln

 

Was steht in der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung? Hier die wichtigsten Regeln im Überblick bei der bpb.

Endlich verständlich - was die neuen EU-Regeln für die Bürger bedeuten auf spiegel.de

Die EU-Datenschutzgrundverordnung einfach erklärt bei explainity.

Mythen und Horrorgeschichten: Die Datenschutz-Grundverordnung kommt, aber einiges galt auch schon früher. Ein Experten-Interview im Deutschlandfunk.

Mehr Selbstbestimmung oder mehr Verunsicherung? Wie wird sich das europäische Datenschutzrecht in der Praxis auswirken? Hintergrunde im Deutschlandfunk.

"Im Rausch der Daten". Eine fesselnde und hochbrisante Geschichte über eine Handvoll Politiker, Lobbyisten, Diplomaten und Bürgerrechtler, die um den Schutz der Privatsphäre in der digitalen Welt ringen. Der Dokumentarfilm ist in der ARD-Mediathek zugänglich.

 
 
 
 
 

Datenschutz

 

Datenschutz: Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung.

 
 
 
 
 

Kompakt erklärt

 

Datenschutz kompakt erklärt im Lexikon der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung.

 
 
 
 
 

Urheberrecht

 

Die neuen Medien fordern das Urheberrecht fundamental heraus. Was ist anders geworden? Was bedeutet das neue Recht für den eigenen Alltag? Das Dossier Urheberrecht der bpb möchte aufklären.

 
 
 
 
 

Von Glasnost zum gläsernen Bürger

 

Der Datenschutz ist von einem Spartenthema zu einem zentralen gesellschaftlichen Anliegen in der Informationsgesellschaft geworden. Informationen über das Spannungsfeld Datenschutz und Datensicherheit auf dem Sonderportal der Sächsischen LpB.